loser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

loser (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the loser the losers

Worttrennung:

los·er, Plural: los·ers

Aussprache:

IPA: [ˈłuːzɚ], Plural: [ˈłuːzɚz]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Person oder Mannschaft, die bei einem Wettkampf oder Ähnlichem verliert
[2] umgangssprachlich-salopp, abwertend: Person, die fast nie Erfolg hat

Herkunft:

von to lose → en

Gegenwörter:

[1, 2] winner

Beispiele:

[1] The loser gets no medal.
Der Verlierer bekommt keine Medaille
[2] Get away, you loser!
Hau ab, du Versager!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] a sore loser

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „loser
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „loser
[1, 2] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „loser
[1, 2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „loser
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „loser

loser (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
le loser les losers

Worttrennung:

lo·ser, Plural: lo·sers

Aussprache:

IPA: [luzœʁ], Plural: [luzœʁ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Loser, Versager, Verlierer

Herkunft:

seit 1980 bezeugte Entlehnung aus dem englischen loser → en[1]

Synonyme:

[1] minable, perdant, raté

Gegenwörter:

[1] battant, gagneur

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „loser
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „loser
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „loser
[1] Larousse: Dictionnaires Françaisloser
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1482.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 598.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1482.