fusionieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

fusionieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich fusioniere
du fusionierst
er, sie, es fusioniert
Präteritum ich fusionierte
Konjunktiv II ich fusionierte
Imperativ Singular fusioniere!
Plural fusioniert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
fusioniert haben
Alle weiteren Formen: fusionieren (Konjugation)

Worttrennung:

fu·si·o·nie·ren, Präteritum: fu·si·o·nier·te, Partizip II: fu·si·o·niert

Aussprache:

IPA: [fuzi̯oˈniːʀən], Präteritum: [fuzi̯oˈniːɐ̯tə], Partizip II: [fuzi̯oˈniːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] sich mit jemandem oder etwas zusammenschließen
[2] Wirtschaft: vereinigen (zum Beispiel Kapitalgesellschaften)
[3] Physik: verschmelzen

Herkunft:

Ableitung von Fusion mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ier (und zusätzlich nötiger Flexionsendung)

Synonyme:

[1] verbünden, zusammenschließen
[1, 2] zusammengehen
[3] verschmelzen

Beispiele:

[1] „Ähnliches deutet sich für das Obereichsfeld an, das nach dem Willen der Erfurter Landesregierung ebenfalls mit den Nachbarkreisen fusionieren soll.“[1]
[2] Immer häufiger fusionieren große Banken.
[3] Im Inneren der Sonne fusionieren Wasserstoff- zu Heliumkernen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fusionieren
[1, 2] canoo.net „fusionieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfusionieren
[2] The Free Dictionary „fusionieren
[2] Duden online „fusionieren

Quellen:

  1. Stefan Koch: Eichsfeld-Landrat stößt Debatte an. In: Eichsfelder Tageblatt. Nummer 45, 23. Februar 2013, Seite 9.