durchziehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

durchziehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich ziehe durch
du ziehst durch
er, sie, es zieht durch
Präteritum ich zog durch
Konjunktiv II ich zöge durch
Imperativ Singular zieh durch!
Plural zieht durch!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
durchgezogen [1] haben,
[2] sein
Alle weiteren Formen: durchziehen (Konjugation)

Worttrennung:

durch·zie·hen, Präteritum: zog durch, Partizip II: durch·ge·zo·gen

Aussprache:

[1, 2] Betonung auf der ersten Silbe
IPA: [ˈdʊʁçˌʦiːən], Präteritum: [ˌʦoːk ˈdʊʁç], Partizip II: [ˈdʊʁçɡəˌʦoːɡn̩]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] transitiv: mit Kraft von vorne bewegen innerhalb einer Umgebung bis zum Ziel
[2] intransitiv: sich von einem Ende einer Umgebung zum anderen bewegen

Gegenwörter:

[1] durchschieben

Beispiele:

[1] Um ein Gummiband in den Bund einer Unterhose einzuziehen, befestigt man daran vorn eine Sicherheitsnadel und zieht diese durch.
[1] Die einen geben schnell auf, die anderen ziehen durch.
[2] Die durchziehenden Heere ernährten sich durch Raub bei der Bevölkerung.

Wortbildungen:

[1] Durchzug

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „durchziehen
[1, 2] canoo.net „durchziehen
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondurchziehen
[1, 2] The Free Dictionary „durchziehen

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich durchziehe
du durchziehst
er, sie, es durchzieht
Präteritum ich durchzog
Konjunktiv II ich durchzöge
Imperativ Singular durchzieh!
Plural durchzieht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
durchzogen haben
Alle weiteren Formen: durchziehen (Konjugation)

Worttrennung:

durch·zie·hen, Präteritum: durch·zog , Partizip II: durch·zo·gen

Aussprache:

[1] Betonung auf der zweiten Silbe
IPA: [dʊʁçˈʦiːən], Präteritum: [dʊʁçˈʦoːk], Partizip II: [dʊʁçˈʦoːɡn̩]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] von Anfang bis Ende erkennbar sein

Beispiele:

[1] Die Frage, wie man leben kann, ohne schuldig zu werden, durchzieht die ganze Novelle „Die Augen des ewigen Bruders“.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „durchziehen
[1] canoo.net „durchziehen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondurchziehen
[1] The Free Dictionary „durchziehen