diffus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

diffus (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
diffus diffuser am diffusesten
Alle weiteren Formen: diffus (Deklination)

Worttrennung:

dif·fus, Komparativ: dif·fu·ser, Superlativ: am dif·fu·ses·ten

Aussprache:

IPA: [dɪˈfuːs], Komparativ: [dɪˈfuːzɐ], Superlativ: [dɪˈfuːzəstn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] ohne klare Konturen; nicht klar und geordnet
[2] Chemie, Physik: zerstreut

Synonyme:

[1] undeutlich, unklar, verschwommen
[2] zerstreut

Gegenwörter:

[1] klar

Beispiele:

[1] Er war von einer diffusen Angst befallen.
[2] Der Raum war in diffuses Licht getaucht.

Wortbildungen:

Diffusion

Übersetzungen[Bearbeiten]

diffus (Französisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Maskulinum Femininum
Singular   diffus     diffuse  
Plural   diffus     diffuses  

Bedeutungen:

[1] diffus

Beispiele:

[1] Il fut pris d'un sentiment d'angoisse diffus.
[1] La pièce était éclairée d'une lumière diffuse.

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „diffus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „diffus
[1] canoo.net „diffus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondiffus
[1] The Free Dictionary „diffus
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!