Zeitverschwendung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zeitverschwendung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Zeitverschwendung die Zeitverschwendungen
Genitiv der Zeitverschwendung der Zeitverschwendungen
Dativ der Zeitverschwendung den Zeitverschwendungen
Akkusativ die Zeitverschwendung die Zeitverschwendungen

Worttrennung:

Zeit·ver·schwen·dung, Plural: Zeit·ver·schwen·dun·gen

Bedeutungen:

[1] sinnlose Aktivität; etwas, das unnötigen Aufwand verursacht

Herkunft:

zusammengesetzt aus Zeit und Verschwendung (= die Verschwendung von Zeit)

Beispiele:

[1] Es ist Zeitverschwendung, die Kontrolle fünfmal durchzuführen.
[1] Diese Aufgabe ist Zeitverschwendung, da sie uns nicht weiterhelfen wird.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] bloße / pure / reine Zeitverschwendung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zeitverschwendung
[1] canoo.net „Zeitverschwendung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZeitverschwendung
[1] The Free Dictionary „Zeitverschwendung