Vollbild

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vollbild (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Vollbild die Vollbilder
Genitiv des Vollbilds
des Vollbildes
der Vollbilder
Dativ dem Vollbild
dem Vollbilde
den Vollbildern
Akkusativ das Vollbild die Vollbilder

Worttrennung:

Voll·bild, Plural: Voll·bil·der

Aussprache:

IPA: [ˈfɔlˌbɪlt], Plural: [ˈfɔlˌbɪldɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] EDV, Filmtechnik, Druckwesen: die ɡesamte verfügbare Fläche einnehmendes Bild
[2] Medizin: alle zu erwartenden Symptome abdeckendes Krankheitsbild

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv voll und dem Substantiv Bild

Gegenwörter:

[1] Normalbild

Oberbegriffe:

[1] Anzeige, Bild, Format, Modus
[2] Krankheitsbild

Beispiele:

[1] Während der Präsentation ist die Anzeige auf Vollbild geschaltet.

Wortbildungen:

Vollbildmodus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Vollbild
[1, 2] Duden online „Vollbild
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Vollbild
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Vollbild
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Vollbild
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVollbild
[1] canoo.net „Vollbild

Ähnliche Wörter:

Vorbild