Tiergarten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tiergarten (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Tiergarten die Tiergärten
Genitiv des Tiergartens der Tiergärten
Dativ dem Tiergarten den Tiergärten
Akkusativ den Tiergarten die Tiergärten

Veraltete Schreibweisen:

Thiergarten

Worttrennung:

Tier·gar·ten, Plural: Tier·gär·ten

Aussprache:

IPA: [ˈtiːɐ̯ˌɡaʁtn̩], Plural: [ˈtiːɐ̯ˌɡɛʁtn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] eine oftmals mit einer gärtnerischen ausgestaltete Anlage, die lebende Tiere verschiedener Arten für Publikum zur Schau stellt
[2] einen Park oder Teil der Landschaft, in dem zur Zeit frühen Neuzeit und während der Renaissance Jagdwild durch den Adel gehalten worden ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tier und Garten

Synonyme:

[1] Tierpark, Zoo, Zoologischer Garten, Zoopark; veraltet: Menagerie, Tierschau

Beispiele:

[1] Die Großeltern machen heute mit ihren Enkeln einen Ausflug in den Tiergarten, um sich die Eisbären anzusehen.
[1] Der Tiergarten befindet sich seit 1961 in den Spiegelsbergen und beherbergt mehr als 400 Tiere (90 verschiedene Arten).[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Tiergarten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tiergarten
[1] canoo.net „Tiergarten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTiergarten
[1] The Free Dictionary „Tiergarten

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Halberstadt


Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ (der) Tiergarten
Genitiv (des) Tiergartens
Dativ (dem) Tiergarten
Akkusativ (den) Tiergarten

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Tiergarten“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Tier·gar·ten, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtiːɐ̯ˌɡaʁtn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Großer Tiergarten, ein Park in Berlin (Mitte)
[2] Berlin-Tiergarten, einen nach dem Großen Tiergarten benannten Ortsteil in Berlin
[3] Wolbecker Tiergarten, ein Waldgebiet im westfälischen Münster
[4] Tiergarten (Altena), einen Ortsteil von Altena
[5] Tiergarten (Erfurt), ein Viertel im Erfurter Stadtteil Ilversgehofen
[6] Tiergarten (Oberkirch), einem Stadtteil von Oberkirch in Baden-Württemberg
[7] Tiergarten Hannover
[8] Tiergarten (Neue Mühle), ein ehemaliges Jagdrevier und heutiges Naturschutzgebiet in Königs Wusterhausen, Brandenburg
[9] Tiergarten Nürnberg
[10] Tiergarten Schönbrunn (Wien)
[11] Lainzer Tiergarten (Wien)

Beispiele:

[1] Der Große Berliner Tiergarten diente den brandenburgischen Kurfürsten einstmals als Jagdrevier und Barockpark.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–11] Wikipedia-Artikel „Tiergarten