Zoo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zoo (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zoo die Zoos
Genitiv des Zoos der Zoos
Dativ dem Zoo den Zoos
Akkusativ den Zoo die Zoos
[1] Tiere im Zoo

Worttrennung:

Zoo, Plural: Zoos

Aussprache:

IPA: [ʦoː], auch: [ˈʦoːo], Plural: [ʦoːs], auch: [ˈʦoːos]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oː

Bedeutungen:

[1] eine Einrichtung, eine Tierhaltung, die meist wissenschaftlich geleitet ist und welche der Bildung, Forschung, Erholung und dem Artenschutz dient. In der breiten Öffentlichkeit werden aber auch andere Tierhaltungen wie größere Wildgehege und Volierensammlungen als solche verstanden.

Herkunft:

[1] altgriechisch ζῷον → grc ([dzɔ̂ːon]) für „Lebewesen“ oder „Tier“);[1] Kurzform für „zoologischer Garten[2]

Synonyme:

[1] Tierpark, Tiergarten, zoologischer Garten, Zoopark; veraltet: Menagerie, Tierschau

Oberbegriffe:

[1] Park

Unterbegriffe:

[1] Streichelzoo; übertragen: Kinderzoo, Virenzoo

Beispiele:

[1] Ich gehe heute mit meinen Kindern in den Zoo.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Zoo besuchen

Wortbildungen:

Zooarchitektur, Zoobesuch, Zoobiologie, Zoodirektor, Zooführer, Zoohaltung, Zoohandlung, Zooplankton, Zootierpfleger (veraltet: Zoowärter)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zoo
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zoo
[1] Duden online „Zoo
[1] canoo.net „Zoo
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZoo

Quellen:

  1. Wikipedia: Zoo, am 24.6.2014
  2. Duden online „Zoo

Ähnliche Wörter:

so, zoo, Zoe