Opium

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Opium (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Opium
Genitiv des Opiums
Dativ dem Opium
Akkusativ das Opium

Worttrennung:

Opi·um, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈoːpi̯ʊm]
Hörbeispiele: —
Reime: -oːpi̯ʊm

Bedeutungen:

[1] getrockneter Milchsaft unreifer Samenkapseln des Schlafmohns

Unterbegriffe:

[1] Rauchopium, Rohopium

Beispiele:

[1] Der Anbau von Schlafmohn zur Gewinnung von Opium ist in Afghanistan noch immer verbreitet.

Wortbildungen:

[1] Opiumhandel, Opiumhöhle, Opiumraucher, Opiumrausch, Opiumschmuggel, Opiumschmuggler

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Opium
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Opium
[1] canoo.net „Opium
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOpium