Cheyenne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cheyenne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Cheyenne
Genitiv (des) Cheyenne
Dativ (dem) Cheyenne
Akkusativ (das) Cheyenne

Worttrennung:

Chey·enne, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ʃaɪ̯ˈɛn]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛn

Bedeutungen:

[1] Sprache des gleichnamigen Indianerstamms, die in Montana und Oklahoma (USA) gesprochen wird

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2/3: chy

Oberbegriffe:

[1] Algonkin-Sprache

Beispiele:

[1] „Cheyenne wurde in den 1990er Jahren noch von 1720 Personen gesprochen, Arapaho von 1030, Shawnee von 230, Menominee von 65, Unami von 5.“[1]
[1] „Als wir ihn vorigen Winter bekamen, konnte er noch nicht ordentlich zälen, jetzt zält er bereits schon Cheyenne und deutsch, addiert im Kopf und auf der Tafel.“[2]
[1] „Neuere Untersuchungen weisen zum Beispiel das Cheyenne aufgrund einer früheren räumlichen Nachbarschaft als nahen Verwandten des Menominee aus[…]“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Cheyenne (Sprache)

Quellen:

  1. „Kleines Lexikon der Völker: von Aborigines bis Zapoteken“, Seite 47, Harald Haarmann, C.H.Beck, 2004 ISBN 3406511007
  2. „Kirchliche Mitteilungen aus, über und für Nord-Amerika: ein Blatt für innere Mission“, Seite XI, Beck, 1864
  3. „Die Dinge des Glaubens: Menominees und Missionare im kulturellen Dialog, 1830-1880“, Seite 94, Sylvia S. Kasprycki, LIT Verlag Münster, 2006 ISBN 3825886506


Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Cheyenne die Cheyenne
Genitiv des Cheyenne der Cheyenne
Dativ dem Cheyenne den Cheyenne
Akkusativ den Cheyenne die Cheyenne

Worttrennung:

Chey·enne, Plural: Chey·enne

Aussprache:

IPA: [ʃaɪ̯ˈɛn], Plural: [ʃaɪ̯ˈɛn]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛn

Bedeutungen:

[1] Angehöriger eines Indianervolks, das ursprünglich im Kulturgebiet der Großen Ebenen lebte, und heute noch in Montana und Oklahoma (USA) ansässig ist

Beispiele:

[1] „Und es wurde gewettet , auch ich wettete mit einem jungen Cheyenne auf unseren Sieg , ich setzte ein Paar Mocassins , und sollte im Falle das ich gewinnen würde eine Messerscheide mit Messer von dem Cheyenne erhalten .“[1]
[1] „Der Indianer war ein Cheyenne, der vom Nachbardorf gehört hatte, das von den Blauen Soldaten zerstört wurde.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Cheyenne (Volk)
[1] Duden online „Cheyenne

Quellen:

  1. „Warum nur haßt Ihr uns“, Seite 52, Michael Grotefendt, BoD – Books on Demand, 2000 ISBN 3831100772
  2. „Sanftes Herz süße Kirsche“, Seite 215, Harald Hossfeld, BoD – Books on Demand, 2009 ISBN 383709569X


Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Cheyenne die Cheyenne
Genitiv der Cheyenne der Cheyenne
Dativ der Cheyenne den Cheyenne
Akkusativ die Cheyenne die Cheyenne

Worttrennung:

Chey·enne, Plural: Chey·enne

Aussprache:

IPA: [ʃaɪ̯ˈɛn], Plural: [ʃaɪ̯ˈɛn]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛn

Bedeutungen:

[1] Angehörige eines Indianervolks, das ursprünglich im Kulturgebiet der Großen Ebenen lebte, und heute noch in Montana und Oklahoma (USA) ansässig ist

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Cheyenne (Volk)
[1] Duden online „Cheyenne

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Cheyenne
Genitiv (des) Cheyenne
Dativ (dem) Cheyenne
Akkusativ (das) Cheyenne

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Cheyenne“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Chey·enne, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ʃaɪ̯ˈɛn]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛn

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt des US-Bundesstaates Wyoming

Oberbegriffe:

[1] Hauptstadt, Stadt

Beispiele:

[1] Sein Vater wurde in Cheyenne geboren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Cheyenne (Wyoming)
[1] canoo.net „Cheyenne

Cheyenne (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
the Cheyenne

Worttrennung:

Chey·enne, kein Plural

Aussprache:

IPA: britisch: [ʃʌɪˈan], [ʃʌɪˈɛn], amerikanisch: [ʃaɪˈæn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt des US-Bundesstaates Wyoming; Cheyenne

Oberbegriffe:

[1] capital, city

Beispiele:

[1] Cheyenne is the capital of Wyoming.
Cheyenne ist die Hauptstadt von Wyoming.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Cheyenne, Wyoming
[1] Oxford Dictionaries Online „Cheyenne
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Cheyenne
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Cheyenne
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „Cheyenne

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
the Cheyenne the Cheyenne the Cheyennes

Worttrennung:

Chey·enne, Plural 1: Chey·enne, Plural 2: Chey·ennes

Aussprache:

IPA: britisch: [ʃʌɪˈan], Plural 1: britisch: [ʃʌɪˈan], Plural 2: []
Hörbeispiele: —, Plural 1: —, Plural 2:

Bedeutungen:

[1] Ethnologie: Angehöriger eines amerikanischen Indianerstammes; der Cheyenne; die Cheyenne
[2] kein Plural, Linguistik: Cheyenne

Oberbegriffe:

[1] Native American
[2] Algonquian language, language

Beispiele:

[1] His mother was a Cheyenne.
Seine Mutter war eine Cheyenne.
[2] Cheyenne is almost extinct.
Cheyenne ist beinahe ausgestorben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Cheyenne
[2] Englischer Wikipedia-Artikel „Cheyenne language
[1, 2] Oxford Dictionaries Online „Cheyenne
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „Cheyenne
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Cheyenne
[1, 2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „Cheyenne
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „Cheyenne