Breitengrad

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Breitengrad (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Breitengrad die Breitengrade
Genitiv des Breitengrads
des Breitengrades
der Breitengrade
Dativ dem Breitengrad
dem Breitengrade
den Breitengraden
Akkusativ den Breitengrad die Breitengrade

Worttrennung:

Brei·ten·grad, Plural: Brei·ten·gra·de

Aussprache:

IPA: [ˈbʀaɪ̯tn̩ˌɡʀaːt], Plural: [ˈbʀaɪ̯tn̩ˌɡʀaːdə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Lage eines Punktes auf der Erdoberfläche zwischen dem Äquator und einem der Pole

Herkunft:

Determinativkompositum aus Breite, Fugenelement -n und Grad

Synonyme:

[1] Breite, geografische Breite, Latitüde

Gegenwörter:

[1] Längengrad

Beispiele:

[1] „Vor drei Wochen hatte sie auf dem Breitengrad von Tarbox neunzig Prozent betragen.“[1]
[1] „Ihre Position auf dem Breitengrad veranlasste Robert Durand zu der Vermutung, dass sie sich unweit der Mündung des Sestos-Flusses befanden.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Breitengrad
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Breitengrad
[1] canoo.net „Breitengrad
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBreitengrad
[1] The Free Dictionary „Breitengrad
[1] Duden online „Breitengrad

Quellen:

  1. John Updike: Ehepaare. Rowohlt, Rheinbek 1972, 21. Auflage 2002, Seite 238. ISBN 3-499-11488-7.
  2. Robert Harms: Das Sklavenschiff. Eine Reise in die Welt des Sklavenhandels. C. Bertelsmann Verlag, ohne Ort 2004, ISBN 3-570-00277-2, Seite 177.