Bauernhaus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bauernhaus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Bauernhaus die Bauernhäuser
Genitiv des Bauernhauses der Bauernhäuser
Dativ dem Bauernhaus
dem Bauernhause
den Bauernhäusern
Akkusativ das Bauernhaus die Bauernhäuser
[1] ein Bauernhaus in Heidgraben

Worttrennung:

Bau·ern·haus, Plural: Bau·ern·häu·ser

Aussprache:

IPA: [ˈbaʊ̯ɐnˌhaʊ̯s], Plural: [ˈbaʊ̯ɐnˌhɔɪ̯zɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Gebäude: ursprünglich von Bauern bewohntes und zu landwirtschaftlichen Zwecke genutztes Haus

Herkunft:

Determinativkompositum aus Bauer, Fugenelement -n und Haus

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kate

Oberbegriffe:

[1] Gebäude

Unterbegriffe:

[1] Haus

Beispiele:

[1] "Bei Gudenaa, im Walde von Silkeborg, erhebt sich wie ein großer Wall ein Landrücken und am Fuße dieses Landrückens nach Westen zu, lag und liegt noch heute ein kleines Bauernhaus mit einigen mageren Feldern; der Sand schimmerte allerorten unter dem dünnen Roggen- und Gerstenboden hervor."[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

ein Bauernhaus betreten, Bauernhaus zeichnen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bauernhaus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBauernhaus
[1] canoo.net „Bauernhaus
[1] The Free Dictionary „Bauernhaus
[1] Duden online „Bauernhaus

Quellen:

  1. Hans Christian Andersen → WP: Ib und die kleine Christine. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).

Ähnliche Wörter:

Bauernhof