zukucken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zukucken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich kucke zu
du kuckst zu
er, sie, es kuckt zu
Präteritum ich kuckte zu
Konjunktiv II ich kuckte zu
Imperativ Singular kuck zu!
kucke zu!
Plural kuckt zu!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zugekuckt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zukucken

Nebenformen:

zugucken

Worttrennung:

zu·ku·cken, Präteritum: kuck·te zu, Partizip II: zu·ge·kuckt

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːˌkʊkn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Norddeutschland, umgangssprachlich: aufmerksam einem Geschehen mit den Augen folgen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb kucken mit dem Derivatem zu-

Beispiele:

[1] „Meine Mutter: ‚Oma möchte beim FreeFall zukucken.‘ Flieda: ‚Oma, nur zukucken oder auch fahren?‘“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zukucken
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zukucken
[1] Duden online „zukucken

Quellen:

  1. Flieda Green: Danke, lieber Ex! epubli, 2016 (Zitiert nach Google Books).