zerknittern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zerknittern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zerknittere
du zerknitterst
er, sie, es zerknittert
Präteritum ich zerknitterte
Konjunktiv II ich zerknitterte
Imperativ Singular zerknitter!
zerknittere!
Plural zerknittert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zerknittert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zerknittern

Worttrennung:

zer·knit·tern, Präteritum: zer·knit·ter·te, Partizip II: zer·knit·tert

Aussprache:

IPA: [t͡sɛɐ̯ˈknɪtɐn]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪtɐn

Bedeutungen:

[1] transitiv, auch intransitiv: etwas zusammendrücken und Falten/Kniffe verursachen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb knittern mit dem Derivatem zer-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] falten, knautschen, knüllen, zerknautschen, zerkrumpeln, zusammenknüllen

Gegenwörter:

[1] glätten, plätten

Beispiele:

[1] „Mit den passenden Kleiderbügeln zerknittern die gebügelten Kleidungsstücke weniger schnell.“[2]
[1] Nach dem Mittagsschläfchen auf der Couch bin ich ganz zerknittert.
[1] Vorsichtig glättete sie das zerknitterte Stückchen Papier.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Stoff, Kleidung, Papier zerknittern, ein zerknittertes Gesicht

Wortbildungen:

Konversionen: Zerknittern, zerknitternd, zerknittert
Substantive: Zerknitterung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zerknittern
[1] canoonet „zerknittern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zerknittern
[1] The Free Dictionary „zerknittern
[1] Duden online „zerknittern

Quellen:

  1. canoonet „zerknittern
  2. Guido Maria Kretschmer: Anziehungskraft: Stil kennt keine Größe. Edel:Books, 2013, ISBN 9783841902566 (zitiert nach Google Books).