woher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

woher (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

wo·her

Aussprache:

IPA: [voˈheːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild woher (Info)
Reime: -eːɐ̯

Bedeutungen:

[1] interrogativ: leitet eine Frage nach der Herkunft ein
[2] relativ: aus der genannten Richtung, vom genannten Ausgangspunkt her

Synonyme:

[1, 2] von wo
[2] aus dem / aus der

Gegenwörter:

[1] wohin

Beispiele:

[1] Woher kommst du?
[2] Woher du auch kommst, behalte es für dich.
[2] Er ging zurück in das Land, woher er stammte.

Charakteristische Wortkombinationen:

(ach,) woher denn

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Duden online „woher
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „woher
[*] canoonet „woher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwoher
[1, 2] The Free Dictionary „woher