wöhnen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wöhnen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wöhne
du wöhnst
er, sie, es wöhnt
Präteritum ich wöhnte
Konjunktiv II ich wöhnte
Imperativ Singular wöhn!
wöhne!
Plural wöhnt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewöhnt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wöhnen

Worttrennung:

wöh·nen, Präteritum: wöhn·te, Partizip II: ge·wöhnt

Aussprache:

IPA: [ˈvøːnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wöhnen (Info)
Reime: -øːnən

Bedeutungen:

[1] veraltet, selten, Synonym zu gewöhnen oder auch entwöhnen: als Gewohnheit annehmen oder aufgeben

Herkunft:

Ende des 17. Jahrhundert untergegangenes Verb zu althochdeutsch wennen[1]

Unterbegriffe:

[1] entwöhnen, gewöhnen, verwöhnen

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

veraltet: Wöhnung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „wöhnen

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verwöhnen“, dort in der Etymologie