währen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

währen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich währe
du währst
er, sie, es währt
Präteritum ich währte
Konjunktiv II ich währte
Imperativ Singular währe!
Plural währt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewährt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:währen

Worttrennung:

wäh·ren, Präteritum: währ·te, Partizip II: ge·währt

Aussprache:

IPA: [ˈvɛːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛːʁən

Bedeutungen:

[1] sich über eine Zeitspanne erstrecken

Herkunft:

gemeingermanisch; abgeleitet von wesen: „sein“, „geschehen“, „dauern“

Synonyme:

[1] andauern, Bestand haben, dauern

Gegenwörter:

[1] enden

Beispiele:

[1] Es wird einige Zeit währen, bis die Wunde verheilt ist.
[1] Es hat lange gewährt, bis die Wunde verheilt war.

Sprichwörter:

was lange währt, wird endlich gut

Wortbildungen:

ewigwährend, fortwähren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „währen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „währen
[1] Duden online „währen
[1] canoonet „währen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalwähren

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: wahren, während, wehren