voran

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

voran (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

vo·r·an

Aussprache:

IPA: [foːˈʀan]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild voran (Info)
Reime: -an

Bedeutungen:

[1] vor jemand oder etwas anderem, an der Spitze
[2] Bewegungsrichtung nach vorne

Herkunft:

Zusammensetzung aus der Präposition vor / Präfix vor- und der Präposition an[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] voran-, vorn, vorne, vorneweg, zuerst
[2] vorwärts

Beispiele:

[1] Voran die Messdiener, danach der Pfarrer.
[1] Dem Zug voran fuhr ein Polizeiwagen.
[2] Es geht voran.

Wortbildungen:

Wortbildungen mit dem Präfix „voran-“ siehe dort

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „voran
[1] canoo.net „voran
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvoran

Quellen:

  1. canoo.net „voran

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Vöran, woran