versiert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

versiert (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
versiert versierter am versiertesten
Alle weiteren Formen: Flexion:versiert

Worttrennung:

ver·siert, Komparativ: ver·sier·ter, Superlativ: am ver·sier·tes·ten

Aussprache:

IPA: [vɛʁˈziːɐ̯t], Komparativ: [vɛʁˈziːɐ̯tɐ], Superlativ: [vɛʁˈziːɐ̯təstən], [vɛʁˈziːɐ̯təstn̩]
Hörbeispiele:
österreichisch: Lautsprecherbild versiert (Info), Komparativ: —, Superlativ:
deutsch: Lautsprecherbild versiert (Info), Komparativ: Lautsprecherbild versierter (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am versiertesten (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Bedeutungen:

[1] etwas gut beherrschend, kennend

Herkunft:

Partizip Perfekt des veralteten Verbs versieren, das auf das lateinische Wort versare „hin- und herdrehen, behandeln“ zurückgeht.

Sinnverwandte Wörter:

[1] beschlagen, bewandert, erfahren, geschickt, geübt, kundig, sachverständig, vertraut

Gegenwörter:

[1] unerfahren, unkundig, unvertraut

Beispiele:

[1] Wir sollten ihn fragen, da er in dieser Hinsicht versierter ist als wir alle.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sehr, wenig versiert

Wortbildungen:

[1] Versiertheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „versiert
[1] canoo.net „versiert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonversiert

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·siert

Aussprache:

IPA: [vɛʁˈziːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild versiert (österreichisch) (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Perfekt des veralteten Verbs versieren
versiert ist eine flektierte Form von versieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:versieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag versieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verziert
Anagramme: serviert, verreist