verschlimmern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

verschlimmern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verschlimmere
du verschlimmerst
er, sie, es verschlimmert
Präteritum ich verschlimmerte
Konjunktiv II ich verschlimmerte
Imperativ Singular verschlimmer(e)!
Plural verschlimmert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verschlimmert haben
Alle weiteren Formen: verschlimmern (Konjugation)

Worttrennung:

ver·schlim·mern, Präteritum: ver·schlim·mer·te, Partizip II: ver·schlim·mert

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃlɪmɐn], Präteritum: [fɛɐ̯ˈʃlɪmɐtə], Partizip II: [fɛɐ̯ˈʃlmɐt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] etwas verschlimmern: etwas schlimmer machen
[2] sich verschlimmern: schlimmer werden

Herkunft:

Ableitung des Präfixverbs mit dem Präfix ver- zum Adjektiv schlimmer

Synonyme:

[1, 2] verschlechtern

Gegenwörter:

[1, 2] verbessern

Oberbegriffe:

[1, 2] verändern

Beispiele:

[1] Wenn wir jetzt eingreifen, können wir die Situation nur noch weiter verschlimmern.
[2] „Dennoch verschlimmerte sich ihr Zustand weiter; nichts half.“[1]

Wortbildungen:

Verschlimmerung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „verschlimmern
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verschlimmern
[1, 2] canoo.net „verschlimmern
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverschlimmern

Quellen:

  1. Markus Dettmer, Samiha Shafy, Janko Tietz: Volk der Erschöpften. In: DER SPIEGEL, Heft 4, 2011, Seite 114-122, Zitat Seite 115.