versäubern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

versäubern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich versäubere
du versäuberst
er, sie, es versäubert
Präteritum ich versäuberte
Konjunktiv II ich versäuberte
Imperativ Singular versäuber!
versäubere!
Plural versäubert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
versäubert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:versäubern
[1] versäuberte Kante

Worttrennung:

ver·säu·bern, Präteritum: ver·säu·ber·te, Partizip II: ver·säu·bert

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzɔɪ̯bɐn]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔɪ̯bɐn

Bedeutungen:

[1] Nähen: den Rand eines (gewebten) Stoffes so vernähen, dass sich keine Fäden lösen können
[2] Schweiz, Hund und Katze: Darm und Blase entleeren

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb säubern mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] abkanten, bordieren, einfassen, säumen, umbördeln, umnähen
[2] Gassi gehen, Notdurft verrichten

Beispiele:

[1] Bei diesem Wollstoff ist es besonders wichtig, die Kanten sorgfältig zu versäubern.
[2] Wie lange hält es dein Dackel aus, ohne sich zu versäubern?

Wortbildungen:

Versäuberung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „versäubern
[1] canoonet „versäubern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „versäubern
[1, 2] Duden online „versäubern

Quellen:

  1. canoonet „versäubern