veralten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

veralten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich veralte
du veraltest
er, sie, es veraltet
Präteritum ich veraltete
Konjunktiv II ich veraltete
Imperativ Singular veralte!
Plural veraltet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
veraltet sein
Alle weiteren Formen: Flexion:veralten

Worttrennung:

ver·al·ten, Präteritum: ver·al·te·te, Partizip II: ver·al·tet

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔaltn̩], Präteritum: [fɛɐ̯ˈʔaltətə], Partizip II: [fɛɐ̯ˈʔaltət]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -altn̩

Bedeutungen:

[1] meist auf Gegenstände und Abstrakta bezogen: alt werden, an Alter zunehmen, gewinnen; einem Prozess der Alterung unterworfen sein

Synonyme:

[1] Moos ansetzen

Beispiele:

[1] Wörter, die mit Begriffen aus der Technik verbunden sind, können in der Gegenwart sehr schnell veralten.

Wortbildungen:

veraltend, veraltet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „veralten
[1] canoonet.eu „veralten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonveralten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verhalten, verwalten