vento

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vento (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
il vento venti

Worttrennung:

ven·to, Plural: ven·ti

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vento (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Meteorologie: der Wind: gerichtete Luftbewegung in der Atmosphäre

Herkunft:

[1] von lateinisch ventus → la

Oberbegriffe:

[1] meteorologia f (Meteorologie)

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] Chi semina vento, raccoglie tempesta. (Wer Wind sät, wird Sturm ernten.); Ognuno sa navigare col buon vento. (Mit gutem Wind kann jeder zur See fahren.)

Wortbildungen:

[1] ventaglio; ventata; ventola; ventoso

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Für [1] siehe Übersetzungen zu Wind1

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „vento
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „vento
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „vento

vento (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
o vento os ventos

Worttrennung:

ven·to

Aussprache:

IPA: [ˈvẽ.tu]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Wind

Beispiele:

[1] „Está hoje um dia de vento e eu gosto do vento.“[1]
Heute ist ein windiger Tag und ich mag den Wind.

Redewendungen:

quem semeia ventos recolhe tempestades

Wortbildungen:

fazer vento, ventinha, cabeça de vento

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „vento
[1] Lutz Hoepner, Ana Maria Cortes Kollert, Antje Weber: Taschenwörterbuch Portugiesisch. Langenscheidt, München 2001, ISBN 978-3-468-11273-7, Stichwort »vento«, Seite 619.
[1] Dicionário Priberam da Língua Portuguesa „vento
[1] Moderno Dicionário da Língua Portuguesa Michaelis „vento

Quellen:

  1. O valor do vento, besucht am 5. September 2016.