seminare

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

seminare (Italienisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens io semino
tu semini
lui, lei, Lei semina
noi seminiamo
voi seminate
loro seminano
Imperfekt io seminavo
Historisches Perfekt io
Partizip II seminato
Konjunktiv II io
Imperativ tu
voi
Hilfsverb avere/essere
Alle weiteren Formen: Flexion:seminare

Worttrennung:

se·mi·na·re

Aussprache:

IPA: [semiˈnaːre]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Landwirtschaft: aussäen, einsäen, säen
[2] übertragen: säen, verbreiten
[3] übertragen: verstreuen
[4] Sport: abhängen, abschütteln

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „seminare
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „seminare
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

sēmināre (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular sēminō
2. Person Singular sēminās
3. Person Singular sēminat
1. Person Plural sēmināmus
2. Person Plural sēminātis
3. Person Plural sēminant
Perfekt 1. Person Singular sēmināvī
Imperfekt 1. Person Singular sēminābam
Futur 1. Person Singular sēminābō
PPP sēminātus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular sēminem
Imperativ Singular sēminā
Plural sēmināte
Alle weiteren Formen: Flexion:seminare

Worttrennung:

sē·mi·nā·re

Bedeutungen:

[1] Landwirtschaft: säen, besäen
[2] übertragen, von Tieren und Menschen: zeugen, erzeugen, hervorbringen
[3] bildlich: aussäen, ausstreuen, verstreuen

Herkunft:

abgeleitet von dem Substantiv sēmen, inis → la „Same(n)“

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Komposita: disseminare, inseminare, interseminare, praeseminare, proseminare, reseminare, superseminare; Substantive: seminator, seminatio

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „semino“ (Zeno.org)
[1, 2] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „semino