takřka

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

takřka (Tschechisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

tak·řka

Aussprache:

IPA: [ˈtakr̝̊ka]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] gehoben: Einleitung eines Gleichnisses oder einer Übertreibung, so gut wie; sozusagen, geradezu, gleichsam, quasi

Synonyme:

[1] skoro, téměř, bezmála

Beispiele:

[1] Naše zásoby potravin jsou takřka nevyčerpatelné.
Unsere Lebensmittelvorräte sind geradezu unerschöpflich.

Wortfamilie:

takříkajíc

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „takřka
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „takřka
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „takřka
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „takřka