ställa någon mot väggen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ställa någon mot väggen (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

stäl·la nå·gon mot väg·gen

Aussprache:

IPA: [`stɛ̝lːa `noːɡɔn ˈmʊːt ˈvɛ̝ɡːən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemanden zwingen, einen Bescheid zu geben[1][2]; jemanden in die Enge treiben[3]; jemanden zu einer abschließenden, klaren, definitiven Antwort oder Aussage zwingen[4]; jemanden zu einer Stellungnahme zwingen, jemandem die Pistole auf die Brust setzen, jemanden so behandeln, dass dieser mit dem Rücken zur Wand steht; wörtlich: „jemanden gegen die Wand stellen“
„jemanden an die Wand stellen“ im Sinne von „jemanden durch Erschießen töten“ heißt auf Schwedisch „ställa någon mot muren“ (jemanden gegen die Mauer stellen).[5]

Sinnverwandte Wörter:

[1] sätta kniven på strupen på någon, försätta någon i knipa, försätta någon i trångmål

Beispiele:

[1] Politikerna skulle ställas mot väggen om handikappolitik.
Man sollte Politiker zu einer Stellungnahme in der Behindertenpolitik zwingen.
[1] De få gånger jag hade ställt honom mot väggen och försökt se genom honom brukade han tillrättavisa mig.
Die wenigen Male, in denen ich ihn in die Enge getrieben hatte und versucht hatte, ihn zu durchschauen, pflegte er mich zurechtzuweisen.
[1] Ställda mot väggen i frågan om en skattehöjning vred politikerna sig men ingen vågade direkt neka tanken.
Durch die Frage nach einer Steuererhöhung mit dem Rücken an die Wand gestellt, wanden die Politiker sich, aber keiner wagte es, den Gedanken geradeheraus zu verneinen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ställd mot väggen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "vägg", Seite 1321
  2. Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (någon mot väggen&grad=M ställa någon mot väggen) "vägg", Seite 1087, Netzausgabe
  3. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "vägg", Seite 654
  4. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „ställa
  5. Svenska Akademiens Ordbok „mur