schlittern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

schlittern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schlittere
du schlitterst
er, sie, es schlittert
Präteritum ich schlitterte
Konjunktiv II ich schlitterte
Imperativ Singular schlittere!
schlitter!
Plural schlittert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschlittert sein
Alle weiteren Formen: Flexion:schlittern

Worttrennung:
schlit·tern, Präteritum: schlit·ter·te, Partizip II: ge·schlit·tert

Aussprache:
IPA: [ˈʃlɪtɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schlittern (Info)
Reime: -ɪtɐn

Bedeutungen:
[1] intransitiv: nach etwas Anlauf auf glatter Fläche (meist Eis) stehend weiterrutschen

Sinnverwandte Wörter:
[1] flutschen, gleiten, glitschen, rutschen, schliddern

Beispiele:
[1] Mein Vater goss bei Frost abends ein paar Eimer Wasser auf den Hof, damit wir morgens schlittern konnten.

Wortbildungen:
Konversionen: geschlittert, Schlittern, schlitternd
Substantive: Schlitterbahn
Verben: hineinschlittern, reinschlittern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „schlittern
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schlittern
[1] canoonet „schlittern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschlittern
[1] Duden online „schlittern

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: schlitteln, Schlitten, Unschlitt