saft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

saft (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

safte

Worttrennung:

saft

Aussprache:

IPA: [zaft]
Hörbeispiele: —
Reime: -aft

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs saften
saft ist eine flektierte Form von saften.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:saften.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag saften.


saft (Norwegisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, m[Bearbeiten]

Bokmål Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ saft safta, saften safter saftene
Genitiv safts safta, saftens safters saftenes

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Saft

Herkunft:

Von deutsch Saft, verwandt mit norwegisch sevje "Baumsaft".

Oberbegriffe:

[1] væske

Unterbegriffe:

[1] eplesaft

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Norwegischer Wikipedia-Artikel „saft


saft (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ saft saften safter safterna
Genitiv safts saftens safters safternas

Worttrennung:

saft, Plural: saft·er

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild saft (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Getränk aus ausgepressten Früchten, wobei oft die Flüssigkeit unter Zuckerzusatz aufgekocht wurde

Sinnverwandte Wörter:

[1] juice, jos

Unterbegriffe:

[1] hallonsaft, vinbärssaft

Beispiele:

[1] Gunnel brukar koka hemgjord saft på färska eller frysta hallon.
Gunnel kocht oft hausgemachten Saft aus frischen oder eingefrorenen Himbeeren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 788
[1] Svenska Akademiens Ordbok „saft