sacer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sacer (Latein)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv sacer sacra sacrum sacrē
Komparativ sacrior sacrior sacrius sacrius
Superlativ sacerrimus sacerrima sacerrimum sacerrimē
Alle weiteren Formen: Flexion:sacer

Worttrennung:

sa·cer, sa·cra, sa·crum

Bedeutungen:

[1] (einer Gottheit) heilig, geweiht
[2] übertragen: geweiht, bestimmt für etwas
[3] einer unterirdischen Gottheit zur Vernichtung geweiht: verflucht, verwünscht; übertragen: abscheulich

Sinnverwandte Wörter:

[1] sanctus

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

sacellum, sacerdōs, sacrārium, sacrārius, sacricola, sacrifer, sacrificāre, sacrilegus, sacrō, sacrōsānctus, sacrum.
sacerdōtālis, sacerdōtium, sacerdōtula, sacrāmentālis, sacrāmentum, sacrātē, sacrātiō, sacrātor, sacrificālis, sacrificātiō, sacrificātor, sacrificātus, sacrificiolus, sacrificium, sacrificulus, sacrificus, sacrilegē, sacrilegium, sanciō.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „sacer“ (Zeno.org), Band 2, Spalten 2440-42.
[1–3] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1, „sacer“, Seite 450