röra upp himmel och jord

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

röra upp himmel och jord (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

röra upp himmel och helvete, riva upp himmel och jord

Worttrennung:

rö·ra upp him·mel och jord

Aussprache:

IPA: [`rœːra ˈɵpː `hɪmːəl ˌɔ ˈjʊːɖ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] alle Kräfte in Bewegung setzen[1]; Himmel und Hölle in Bewegung setzen[2][3]; alle Kräfte aufbieten, alles tun, was man kann, alles in Bewegung setzen, um ein Ziel zu erreichen, einen Aufstand verursachen[4]; alle Hebel in Bewegung setzen, ein Höllenspektakel veranstalten, einen Heidenaufstand machen; wörtlich: „Himmel und Erde umrühren“

Herkunft:

Das Paar „himmel → sv“ - „Himmel“ und „jord → sv“ - „Erde“ steht besonders in der Verbindung „mellan himmel och jord“ - „zwischen Himmel und Erde“ für „alles“, was möglich ist.[5] Die Redewendung röra upp himmel och jord gibt es auch mit der „Hölle“ oder mit dem Verb „riva → sv“ - „reißen“ (siehe Nebenformen).[3]

Beispiele:

[1] Hon låtsas röra upp himmel och jord men egentligen avvaktar hon bara.
Sie tut, als ob sie Himmel und Hölle in Bewegung setzt, aber eigentlich wartet sie nur ab.
[1] Han har rört upp himmel och jord för att hitta barnet.
Er hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um das Kind zu finden.
Er hat ein Höllenspektakel veranstaltet, um das Kind zu finden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „röra“, Seite 938
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "himmel", Seite 215
  3. 3,0 3,1 Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 57
  4. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „upp röra upp
  5. Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „jord“, Seite 505