präterieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

präterieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich präteriere
du präterierst
er, sie, es präteriert
Präteritum ich präterierte
Konjunktiv II ich präterierte
Imperativ Singular präteriere!
präterier!
Plural präteriert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
präteriert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:präterieren

Worttrennung:
prä·te·rie·ren, Präteritum: prä·te·rier·te, Partizip II: prä·te·riert

Aussprache:
IPA: [pʁɛteˈʁiːʁən], Präteritum: [pʁɛteˈʁiːɐ̯tə], Partizip II: [pʁɛteˈʁiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild präterieren (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] bildungssprachlich: auslassen, übergehen, nicht erwähnen

Herkunft:
lateinisch: praeterīre = vorbeigehen, vorübergehen, aus praeter = vorbei und īre = gehen
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sind unzureichend. — Kommentar: belegen

Synonyme:
[1] auslassen, übergehen

Gegenwörter:
[1] berücksichtigen

Beispiele:
[1] Ich präteriere gern den einen oder anderen Gläubiger.

Wortbildungen:
Präteritum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Deutsches Rechtswörterbuch „pr%E4terieren
[1] canoonet „präterieren
[1] Duden online „präterieren

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: präparieren