migration

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

migration (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) migration migrationen migrationer migrationerna
Genitiv migrations migrationens migrationers migrationernas

Worttrennung:

mi·gra·ti·on, Plural: mi·gra·tio·ner

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] spontaner Umzug einer größeren Menschenmenge innerhalb eines Landes oder aus dem Land heraus in ein anderes; Migration
[2] Biologie: das Wandern verschiedener Tierarten; Migration
[3] Informatik: das Überführen von Daten von einem auf ein anderes System; Migration

Sinnverwandte Wörter:

[2] djurvandring, förflyttning
[3] migrering

Unterbegriffe:

[1] emigration, immigration; invandring, utvandring
[3] datamigration

Beispiele:

[1] I vilket mån påverkas migration från EU:s nya medlemsstater av ländernas välfärd?
In wie weit wird die Migration aus den neuen Mitgliedsstaaten der EU durch die Wohlfahrt der Länder beeinflusst?
[2] En fågel som deltar i årsvis migration kallas flyttfågel.
Einen Vogel, der an einer jährlicher Migration teilnimmt, nennt man Flugvogel.
[3] Vi måste komma överens om urvalet av data för migrationen.
Wir müssen uns über die Datenauswahl zur Migration einigen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] migration från

Wortbildungen:

migrant, migrationsdomstol, migrationskris, migrationspolitik, migrationsverket

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Schwedischer Wikipedia-Artikel „migration
[2] Svenska Akademiens Ordbok „migration
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (migration)
[*] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „migration
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmigration

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: vibration