möbel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

möbel (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) möbel möbeln möbler möblerna
Genitiv möbels möbelns möblers möblernas

Worttrennung:

mö·bel, Plural: möb·ler

Aussprache:

IPA: [ˈmøːbəl], Plural: [ˈmøːblɛr]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild möbel (Info)

Bedeutungen:

[1] beweglicher Einrichtungsgegenstand; Möbel

Herkunft:

entlehnt aus französisch meuble → fr, von lateinisch: mobilis → la[1]

Unterbegriffe:

[1] bord, hylla, skåp, soffa, stol
[1] kontorsmöbel, lädermöbel, trädgårdsmöbel

Beispiele:

[1] Hon köpte nya möbler till lägenheten.
Sie kaufte neue Möbel für die Wohnung.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] köpa möbler

Wortbildungen:

möbelaffär, möblera

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „möbel
[1] Svenska Akademiens Ordbok „möbel
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (möbel), Seite 600
[1] Lexin „möbel

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: mobil


Quellen:

  1. Svenska Akademiens Ordbok „möbel