mínit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mínit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
mínit
Zeitform Wortform
Präsens míním
ty míníš
on/ona/ono míní
my míníme
vy míníte
oni/ony/ona míní
Präteritum on mínil
ona mínila
Partizip Perfekt   mínil
Partizip Passiv   míněn
Imperativ Singular   miň
Alle weiteren Formen: Flexion:mínit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

mí·nit

Aussprache:

IPA: [ˈmiːɲɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mínit (Info)

Bedeutungen:

[1] eine bestimmte Meinung vertreten; meinen, denken, glauben
[2] die Absicht haben; vorhaben, gedenken, denken
[3] im Sinne haben; meinen, denken

Synonyme:

[2] hodlat, zamýšlet
[3] myslet

Beispiele:

[1] Ostatně míním, že na tom nezáleží.
Ich meine überdies, dass es nicht davon abhängt.
[2] Nevíme, jak se míní teď zachovat.
Wir wissen nicht, wie er gedenkt sich jetzt zu verhalten.
[3] Co tím míníte?
Was meinen Sie damit?
[3] Když říkáš, že to není ono, co tím míníš?
Wenn du sagst, dass dem nicht so ist, was meinst du damit?

Wortbildungen:

podmínit, zmínit

Wortfamilie:

zmínka, mínění, míněný

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „mínit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „míniti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „míniti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „mínit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmínit

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: měnit