koupit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

koupit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
kupovat koupit
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. koupím
2. Person Sg. koupíš
3. Person Sg. koupí
1. Person Pl. koupíme
2. Person Pl. koupíte
3. Person Pl. koupí
Präteritum m koupil
f koupila
Partizip Perfekt   koupil
Partizip Passiv   koupen
Imperativ Singular   kup
Alle weiteren Formen: Flexion:koupit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: koupit si

Worttrennung:

kou·pit

Aussprache:

IPA: [ˈkɔʊ̯pɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild koupit (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas für Geld erwerben; kaufen
[2] jemanden durch Geschenke oder Geldzahlungen für seine eigenen Interessen gewinnen; bestechen

Synonyme:

[2] podplatit

Gegenwörter:

[1] prodat

Beispiele:

[1] Koupím rodinný dům vhodný pro rodinu se dvěma dětmi.
Ich werde ein Einfamilienhaus passend für eine Familie mit zwei Kindern kaufen.
[1] Koupila to za deset korun.
Sie hat es für zehn Kronen gekauft.
[2] Daimler prý koupil úředníky ve 22 státech.
Daimler hat angeblich Beamte in 22 Staaten bestochen.

Redewendungen:

[1] koupit zajíce v pytlidie Katze im Sack kaufen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jízdenky lze koupit u … — Fahrkarten sind bei … erhältlich, koupit na splátky — auf Raten kaufen

Wortbildungen:

[1] koupený, koupě, kup, nakoupit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „koupit
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „koupiti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „koupiti