kirschrot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kirschrot (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kirschrot kirschröter
kirschroter
am kirschrötesten
am kirschrotesten
Alle weiteren Formen: Flexion:kirschrot

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

kirschroth

Worttrennung:

kirsch·rot, Komparativ: kirsch·rö·ter, seltener: kirsch·ro·ter, Superlativ: am kirsch·rö·tes·ten, seltener: am kirsch·ro·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkɪʁʃˌʁoːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kirschrot (Info)

Bedeutungen:

[1] in, von einem leuchtend roten Farbton (wie dem einer Kirsche, vor allem Süßkirsche)

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Kirsche (mit apokopiertem -e) und dem Adjektiv rot

Synonyme:

[1] cerise

Sinnverwandte Wörter:

[1] karminrot, kirschmarmeladenfarben

Gegenwörter:

[1] rötlich

Oberbegriffe:

[1] rot

Beispiele:

[1] „Ich habe auch in Salò eine Witwe angebetet — und nur weil ſie, auf einem Dachvorſprung ſitzend, die kirſchroteſte Zunge von der Welt kokett ſpielen ließ und ich dies anſehen mußte.“[1]
[1] „Sie trägt kirschrote Ledersandalen, ein pfirsichrotes Sommerkleid, hat erdbeerfarbene Lippen – sie ist der Sommer selbst.“[2]
[1] „Diesmal hieß der Verführer Wolfsgruber und die Leute überstürzten sich in Beteuerungen seiner Trunksucht, wie verfallen er dem Kartenspielen war, und erst dieses Ketterauchen, was vor allem eine Frau vor mir immer wieder betonte, die in einer Tour einen Zahnstocher längs ihrer Lippen hin und her wandern ließ, das Hölzchen dabei stets ein bisschen kirschröter strich zwischen ihren löwenzahngelben Beißerchen.“[3]
[1] „Nach dem abendlichen Gebetsruf wurde an dem kirschroten Zelt auf der Anhöhe der nach Westen gehende Eingang für die Frauen geöffnet.“[4]

Wortbildungen:

Substantivierung: Kirschrot

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kirschrot
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „kirschrot
[*] The Free Dictionary „rot
[1] Duden online „kirschrot
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „kirschrot
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkirschrot
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „kirschrot

Quellen:

  1. Joh. Richard zur Megede: Der Ueberkater. Roman. Vierte Auflage. Deutſche Verlags-Anſtalt, Stuttgart/Leipzig 1905, Seite 62 (Zitiert nach Internet Archive; Erstausgabe 1904).
  2. Kirschroter Alb mit Zahlen (Archivversion vom 4. März 2016)
  3. Leander Fischer: Die Forelle. Roman. Wallstein Verlag, Göttingen 2020, ISBN 978-3-8353-3730-5, Seite 298 (Zitiert nach Google Books).
  4. Elif Shafak: Schau mich an. Roman. 2. Auflage. Kein & Aber, Zürich/Berlin 2020 (Originaltitel: Mahrem, übersetzt von Gerhard Meier aus dem Türkischen), ISBN 978-3-0369-5829-3, Seite 53 (türkische Originalausgabe 1999; deutschsprachige Erstausgabe 2020).