hundertste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hundertste (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, Numerale[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
hundertste
Alle weiteren Formen: Flexion:hundertste

Worttrennung:

hun·derts·te, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhʊndɐt͡stə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hundertste (Info)

Bedeutungen:

[1] Ordnungszahl: nach dem oder der neunundneunzigsten kommend; in einer Reihenfolge an Stelle hundert

Abkürzungen:

[1] 100.

Herkunft:

Ableitung zum Numerale hundert mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -st (und zusätzlicher Deklinationsendung)

Synonyme:

[1] einhundertste

Beispiele:

[1] „Im Jahre 1888 wurde in seiner Orgelbauanstalt bereits die hundertste Orgel gebaut.“[1]
[1] „2002 ist das Jahr, in dem sich die Verleihung des Literaturnobelpreises an Theodor Mommsen zum hundertsten Male jährt.“[2]

Redewendungen:

[1] vom Hundertsten ins Tausendste kommen

Wortbildungen:

Hundertstel, hundertstens

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hundertste
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hundertste
[*] canoo.net „hundertste
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhundertste
[1] The Free Dictionary „hundertste

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Christian Friedrich Völkner“ (Stabilversion).
  2. Stefan Rebenich: Theodor Mommsen: Eine Biographie. C. H. Beck, 2007, ISBN 3406547524, Seite 232 (zitiert nach Google Books).