hemvist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hemvist (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u, n[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ hemvist hemvisten
Genitiv hemvists hemvistens
Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ hemvist hemvistet
Genitiv hemvists hemvistets

Worttrennung:
hem·vist, kein Plural

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] nach schwedischem Recht ist dies der Ort, an dem man im Melderegister (folkbokföring) eingetragen ist: Ort, an dem man sich regelmäßig aufhält, ansässig ist; Wohnort, Wohnsitz, Heimat, Aufenthaltsort

Sinnverwandte Wörter:
[1] adress, bostadsort, hemstad

Beispiele:
[1] Bestämmelsen bygger på tanken att frågor som rör barnet lämpligast prövas i det land där barnet har sitt hemvist.[1]
Diese Bestimmung baut auf dem Gedanken auf, dass Fragen, die das Kind betreffen, am besten in dem Land überprüft werden, in dem das Kind seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort hat.
[1] Exempel 2: Käranden är medborgare i Sverige och har hemvist i Tyskland sedan ett år, svaranden är medborgare i USA och har sitt hemvist i USA.[2]
Beispiel 2: Der Kläger ist schwedischer Staatsangehöriger und hat seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort seit einem Jahr in Deutschland, die Angeklagte ist amerikanische Staatsangehörige und hat ihren Wohnsitz in den USA.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] ha sin hemvist

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „hemvist
[1] Svenska Akademiens Ordbok „hemvist
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (hemvist), Seite
[1] Lexin „hemvist

Quellen: