adress

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

adress (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) adress adressen adresser adresserna
Genitiv adress adressens adressers adressernas

Worttrennung:

ad·ress, Plural: ad·res·ser

Aussprache:

IPA: [aˈdrɛs], Plural: [aˈdrɛsər]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild adress (Info)

Bedeutungen:

[1] Anschrift, an der man Personen antreffen und an die man Post senden kann
[2] IT: Position einer Speicherzelle
[3] IT, kurz für: IP-Adresse
[4] veraltet: Botschaft, Grußbotschaft, Glückwunschschreiben

Beispiele:

[1] Skriv upp din adress.
Schreiben Sie Ihre Adresse auf.
[2] Tar den absoluta adressen och inte den relativa.
Nimm die absolute Adresse und nicht die relative.
[3] Han har användernamn, adressen syns inte.
Er hat einen Anwendernamen, die Adresse sieht man nicht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (adress), Seite 5
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Adress“; [2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Minnesadress“; [3] Schwedischer Wikipedia-Artikel „IP-adress
[1, 4] Svenska Akademiens Ordbok „adress
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonadress
[1] Lexin „adress
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „adress