heil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

heil (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
heil heiler am heilsten
Alle weiteren Formen: Flexion:heil

Worttrennung:

heil, Komparativ: hei·ler, Superlativ: am heils·ten

Aussprache:

IPA: [haɪ̯l]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild heil (Info)
Reime: -aɪ̯l

Bedeutungen:

[1] nicht zerbrochen; unversehrt; nicht verletzt

Synonyme:

[1] unversehrt, unzerstört, unbeschädigt, wohlbehalten

Gegenwörter:

[1] zerstört, beschädigt

Beispiele:

[1] Trotz des Zusammenstoßes sind die Fahrräder noch heil.
[1] Die Scheidung der Eltern zerstörte Lindas heile Welt.
[1] „Wenn wir nicht mal bereit sind, aufs Rasen zu verzichten, wer glaubt dann noch, dass wir bereit sind, wirkliche Entbehrungen zu akzeptieren, die aber vonnöten wären, um unseren Kindern eine halbwegs heile Welt zu hinterlassen?“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] heil bleiben, heile Welt

Wortbildungen:

heilmachen, unheilvoll

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „heil
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „heil
[1] canoonet „heil:A
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalheil
[1] The Free Dictionary „heil
[1] Duden online „heil

Quellen:

  1. Nicol Ljubic: „Fridays for Future“-Proteste – Wir betreiben Raubbau an der Zukunft unserer Kinder!. In: Deutsche Welle. 22. Februar 2019 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Politisches Feuilleton, Text und Audio, Dauer 03:59 mm:ss, hörbar nur bis 22.08.2019 wegen des deutschen Telemediengesetzes (TMG) in Verbindung mit dem Rundfunkstaatsvertrag in der Fassung der 21. Änderung, URL, abgerufen am 22. Februar 2019).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Heli, leih


Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

heile

Worttrennung:

heil

Aussprache:

IPA: [haɪ̯l]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯l

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs heilen
heil ist eine flektierte Form von heilen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:heilen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag heilen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

heil (Englisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they heil
he, she, it heil
simple past   heiled
present participle   heiled
past participle   heiling

Worttrennung:

heil

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den Hitlergruß machen

Sinnverwandte Wörter:

[1] hail

Beispiele:

[1] „Of late, however, Jews have been excluded from the »privilege« of raising their hand to heil either Fuehrer, Banner, or song.“[1]
[1] „So pay off every cent you owe - and avoid making new debts as you'd avoid heiling Hilter!“[2]
[1] „When der fuehrer says: We is de master race | We heil (pffft) heil (pffft) right in Der Fuehrer's Face | Not to love der fuehrer is a great disgrace | So we heil (pffft) heil (pffft) right in Der Fuehrer's Face“[3]
[1] „I heiled Hitler like everybody else.“[4]
[1] „Of course they should have realized it years ago when they where heiling the Führer.“[5]
[1] „Todd issued a statement that all G.I.'s should be entitled to see a circus in Nuremburg Stadium, once a favorite spot for heiling Hitler, and there should be some gimmicks around so that they would feel right at home.“[6]
[1] „Berlin was still full of Nazi uniforms; Parteigenossen went about heiling each other an the streets.“[7]
[1] „We would then all line up at the door, Ribbentrop would appear and greet us with a frozen smile, raise his hand in the heiling gesture, and rapidly enter his private car to be driven off.“[8]
[1] „It must therefore be coincidental that he [Irving] found himself at the front of a sieg heiling mob of boneheads in Halle, east Germany in 1991; also that he was captured on stage with numerous neo-nazis under a banner reading »Wahrheit Macht Frei« (truth makes one free), a sick pun on the »Arbeit Macht Frei« (work makes one free) slogan displayed at Nazi concentration camps.“[9]
[1] „I heiled and saluted and all that mummery, then told them I was there to obey orders.“[10]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] heil the Fuehrer, heiling the Fuehrer; sieg heiling

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1]

Quellen:

  1. Bella Fromm: Blood and banquets: a Berlin social diary, Harper & Brothers in association with Cooperation Publishing Company, Inc., 1942, S. 110
  2. 7 things you should do to keep prices down!, in: Life, 30. August 1943, Seite 126 Google Books
  3. Spike Jones and his City Slickers: Der Fuehrer's Face (Musik: Oliver Wallace), 1943, auch Musik des gleichnamigen Films
  4. John Roy Carlson: Under cover; my four years in the nazi underworld of America--the amazing revelation of how axis agents and our enemies within are now plotting to destroy the United States, Teil 4, E. P. Dutton & Co., Inc., 1943, Seite 420
  5. Sidney Olson: Defeated Land. Germany's cities are crushed, her people are frightened and serville, in: Life, 14. Mai 1945, Seite 110 Google Books
  6. Todd Dickering for Circus For G.I. Joes in Germany, in: The Billboard, 23. Juni 1945, Seite 44 Google Books
  7. The Spectator, Band 175, F.C. Westley, 1945, S. 77
  8. Douglas McGlashan Kelley: 22 cells in Nuremberg. A psychiatrist examines the Nazi criminals, Greenberg, 1947, Seite 98
  9. Searchlight, Ausgaben 295-306, Searchlight, 2000, ISBN 0-415-12280-5, Seite 83
  10. Richard Burke: Barbary Freight, Wildside Press LLC, 2008, ISBN 1-4344-6703-1, Seite 221 Google Books

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: hail, hell