hämmern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hämmern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich hämmere
du hämmerst
er, sie, es hämmert
Präteritum ich hämmerte
Konjunktiv II ich hämmerte
Imperativ Singular hämmere!
Plural hämmert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehämmert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hämmern

Worttrennung:

häm·mern, Präteritum: häm·mer·te, Partizip II: ge·häm·mert

Aussprache:

IPA: [ˈhɛmɐn], Präteritum: [ˈhɛmɐtə], Partizip II: [ɡəˈhɛmɐt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hämmern (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ɛmɐn

Bedeutungen:

[1] mit einem Hammer oder einem anderen Gegenstand wiederholt auf etwas einschlagen
[2] etwas mit dem Hammer bearbeiten
[3] ein stetiges, klopfendes Geräusch verursachen
[4] jemandem etwas einprägen

Synonyme:

[1, 2] hammern
[4] zinnen

Oberbegriffe:

[1] schlagen
[3] klopfen

Beispiele:

[1] Herbert hämmert wie verrückt gegen die Tür, aber es tut sich nichts.
[2] Der Kupferschmied hämmert das Blech in Form.
[3] Nach dem Aufstieg hämmerte mein Herz gewaltig.
[4] Er hat mir seine Worte ins Bewusstsein gehämmert.

Wortbildungen:

[1] einhämmern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hämmern
[*] canoo.net „hämmern
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhämmern
[1–4] The Free Dictionary „hämmern

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: hemmen, Häme, Hämmern, Hummern