gruselig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gruselig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gruselig gruseliger am gruseligsten
Alle weiteren Formen: Flexion:gruselig

Nebenformen:
gruslig

Worttrennung:
gru·se·lig, Komparativ: gru·se·li·ger, Superlativ: am gru·se·ligs·ten

Aussprache:
IPA: [ˈɡʁuːzəlɪç], [ˈɡʁuːzəlɪk]
Hörbeispiele:
Reime: -uːzəlɪç

Bedeutungen:
[1] Grusel hervorrufend

Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Verbs gruseln mit dem Suffix (Derivatem) -ig

Sinnverwandte Wörter:
[1] grausig, schaurig, unheimlich

Oberbegriffe:
[1] beängstigend, furchteinflößend

Beispiele:
[1] Die Geisterbahn war ganz schön gruselig.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] gruselig sein; gruselig zumute sein; sich gruselig anhören

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gruselig
[1] canoonet „gruselig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongruselig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: grusig