glädje

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

glädje (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ glädje glädjen
Genitiv glädjes glädjens

Worttrennung:

gläd·je, kein Plural

Aussprache:

IPA: [`ɡlɛːdjə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild glädje (Info)

Bedeutungen:

[1] Freude, Fröhlichkeit

Herkunft:

Altnordisch gleði[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] gladlynthet, fröjd

Gegenwörter:

[1] ilska, missnöje, misslynne

Oberbegriffe:

[1] humör, lynne

Beispiele:

[1] Hon hittade en sport som gav henne glädje.
Sie fand eine Sportart, die ihr Freude bereitete.
[1] Det är med glädje och stolthet vi kan informera om att vi har lyckats vinna Euro-priset.
Mit Freude und Stolz können wir mitteilen, dass es uns gelungen ist, den Euro-Preis zu gewinnen.

Redewendungen:

[1] hoppa av glädje, gå i taket av glädje

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] av glädje, med glädje

Wortbildungen:

glädjekalkyl

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademiens Ordbok „glädje
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (glädje)
[1] Lexin „glädje
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „glädje