humör

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

humör (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) humör humöret humör humören
Genitiv humörs humörets humörs humörens

Worttrennung:

hu·mör, Plural: hu·mör

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild humör (Info)

Bedeutungen:

[1] seelische Verfassung; Laune

Sinnverwandte Wörter:

[1] lynne, sinnesstämning

Oberbegriffe:

[1] emotion

Beispiele:

[1] Usch, du är på dåligt humör idag.
Igitt, heute bist du aber schlechter Laune.
[1] När ingen svarade på hennes fråga tappade hon humöret.
Als keiner auf ihre Frage antwortete, wurde sie ärgerlich.
[1] När man ler, blir man på bättre humör.
Wenn man lächelt, bekommt man bessere Laune.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] vara gott humör, vara dåligt humör, fatta humöret, tappa humöret

Wortbildungen:

humörsvängning

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „humör
[1] Svenska Akademiens Ordbok „humör
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (humör), Seite 346
[1] Lexin „humör
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „humör