gerollt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gerollt (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bedeutungsangabe so formulieren, dass es ein Adjektiv beschreibt

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gerollt
Alle weiteren Formen: Flexion:gerollt

Worttrennung:

ge·rollt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʁɔlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gerollt (Info)
Reime: -ɔlt

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Bezeichnung für die Artikulation von Konsonanten, bei denen ein mehrfacher, schneller Wechsel zwischen Verengung/ Verschluss und Öffnung erfolgt, was als „Rollen“ gedeutet wird

Synonyme:

[1] intermittierend, vibrierend

Gegenwörter:

[1] plosiv, frikativ, affriziert, lateral, nasal

Beispiele:

[1] Statt der Fachbegriffe intermittierend bzw. vibrierend wird nicht selten gerollt verwendet. Im Deutschen werden zwei Laute gerollt gesprochen: das alveolare [r] und das uvulare [R].

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] gerollter Laut

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Vibrant
[*] canoo.net „gerollt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongerollt

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

ge·rollt

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʁɔlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gerollt (Info)
Reime: -ɔlt

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Perfekt des Verbs rollen
gerollt ist eine flektierte Form von rollen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:rollen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag rollen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: gewollt