fortasse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fortasse (Latein)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] vielleicht, vermutlich, hoffentlich, wohl; kann sein, dass, sollte; ich denke
[2] mit Zahlenangaben: ungefähr, etwa

Herkunft:

zu dem Substantiv fors → la „Zufall“,[1] die Bildung ist unklar[2]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

fortassean

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „fortasse“ (Zeno.org)
[1, 2] Langenscheidt: Handwörterbuch Lateinisch-Deutsch, ISBN 3-468-04201-9, Seite 258

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „fortasse“ (Zeno.org)
  2. Langenscheidt: Handwörterbuch Lateinisch-Deutsch, ISBN 3-468-04201-9, Seite 258