få en hård nöt att knäcka

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

få en hård nöt att knäcka (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] en nöt som är hård att knäcka

Nebenformen:

en svår nöt att knäcka

Worttrennung:

få en hård nöt att knäc·ka

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein schwer zu lösendes Problem haben[1]; eine harte Nuss zu knacken haben[2]; eine schwere Aufgabe vor sich haben[3]; wörtlich: „eine harte Nuss zu knacken bekommen“

Herkunft:

Das Substantiv nöt → sv bedeutet Nuss. Die Redewendung få en hård nöt att knäcka geht auf die harte Schale der Nuss zurück. Heute wird das Verb knäcka → sv (knacken) verwendet, früher sagte man bita → sv (darauf beißen).[4]

Sinnverwandte Wörter:

[1] ett allvarligt problem

Beispiele:

[1] Den här gången fick psykoterapeuten en hård nöt att knäcka.
Dieses Mal hatte der Psychotherapeut eine harte Nuss zu knacken.
[1] I matchens inledning såg det ut som att Floby skulle få en hård nöt att knäcka.[5]
In der Einleitungsphase des Spieles sah es so aus, als ob Floby eine harte Nuss zu knacken haben würde.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck“ - nöt att knäcka

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „nöt“, Seite 771
  2. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 „nöt“, Seite 388
  3. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 73
  4. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „nöt
  5. Falköpings Tidning,. Abgerufen am 27. Juni 2014.