examinieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

examinieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich examiniere
du examinierst
er, sie, es examiniert
Präteritum ich examinierte
Konjunktiv II ich examinierte
Imperativ Singular examinier!
examiniere!
Plural examiniert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
examiniert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:examinieren

Worttrennung:

ex·a·mi·nie·ren, Präteritum: ex·a·mi·nier·te, Partizip II: ex·a·mi·niert

Aussprache:

IPA: [ɛksamiˈniːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] etwas näher untersuchen oder auch jemanden näher befragen, um Informationen zu erhalten
[2] jemanden im Rahmen einer Abschlussprüfung befragen

Herkunft:

vom Substantiv Examen

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] prüfen
[1] abprüfen, ausforschen, befragen, inspizieren, untersuchen
[2] diplomieren, disputieren, doktorieren, habilitieren, promovieren

Beispiele:

[1] „Er hatte den Wagen gründlich examiniert, ehe er sich zum Kauf entschloß.“[1]
[1] „Er lief in eine Kneipe, dort hypnotisierte man ihn, man examinierte ihn, ob er Päderast sei.“[2]
[2] „Er suchte um den Doktorgrad an, wurde examiniert und legte am 22. Febr. seine Inaugural-Disputation ab, woraufhin er Licentiat beider Rechte wurde.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] der Professor examiniert die Studenten

Wortbildungen:

Examinand, Examination, Examinator, Examinierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „examinieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „examinieren
[1, 2] The Free Dictionary „examinieren
[1] Duden online „examinieren

Quellen: