držet se

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

držet se (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
držet se
Zeitform Wortform
Präsens držím se
ty držíš se
on/ona/ono drží se
my držíme se
vy držíte se
oni/ony/ona drží se
Präteritum on držel se
ona držela se
Partizip Perfekt   držel se
Partizip Passiv   držen
Imperativ Singular   drž se
Alle weiteren Formen: Flexion:držet se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: držet

Worttrennung:

dr·žet se

Aussprache:

IPA: [ˈdr̩ʒɛt sɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich wegen der Stabilität oder der Sicherheit mit der Hand an etwas oder jemanden klammern; sich anhalten, sich festhalten
[2] irgendwo verharren, verbleiben oder sich nicht entfernen; sich halten
[3] mit Genitiv: etwas befolgen, beachten; sich halten, an etwas festhalten
[4] in einer bestimmten Lage oder in einem bestimmten Zustand verharren; sich halten

Synonyme:

[2] nevzdalovat se
[3] řídit se, dbát

Beispiele:

[1] Malé děvčátko se rozplakalo strachem a drží se pevně své mámy.
Das kleine Mädchen begann vor Angst zu weinen und hält sich fest an seiner Mutter an.
[2] Držte se pořád vpravo, až dojdete k prvním domkům.
Halten Sie sich immer rechts, bis Sie zu den ersten Häusern gelangen.
[3] Komise se drží vyhlášky a nařízení z ní plynoucích.
Die Kommission hält sich an die Verordnung und an die sich daraus ergebenden Anordnungen.
[4] Opilec se sotva držel na nohou.
Der Betrunkene konnte sich kaum auf den Beinen halten.

Wortbildungen:

podržet se, udržet se, zdržet se

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „držet
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „držeti se
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „držeti
[1–4] centrum - slovník: „držet se