derzeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

derzeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Temporaladverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

der·zeit

Aussprache:

IPA: [ˈdeːɐ̯t͡saɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild derzeit (Info)

Bedeutungen:

  • referenziert einen bestimmten Zeitpunkt oder Zeitspanne, eine Verkürzung von: zu dieser Zeit
[1] wird der Zeitpunkt nicht angegeben, ist meist der jetzige gemeint: gegenwärtig
[2] liegt der Zeitpunkt offensichtlich in der Vergangenheit: damals

Abkürzungen:

[1, 2] dz., dzt.

Synonyme:

[1] gegenwärtig, heutzutage, zurzeit
[2] damals

Gegenwörter:

[1] zukünftig, damals, früher
[2] heute

Beispiele:

[1] Wir haben derzeit kein Brot, der Bäcker ist krank.
[1] „Wenn man derzeit von Forderungen liest, auch den Fachhochschulen das Promotionsrecht einzuräumen, kann man sich die Ergebnisse vorstellen.“[1]
[2] Derzeit hatten wir noch alle Arbeit mit der Hand gemacht, heute helfen uns Maschinen.

Wortbildungen:

derzeitig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „dérzeit, veraltete Schreibweise
[1] Goethe-Wörterbuch „derzeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „derzeit
[1] canoonet „derzeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalderzeit
[1] The Free Dictionary „derzeit
[1] Duden online „derzeit
[1] wissen.de – Wörterbuch „derzeit
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. George Turner: Die Uni ist schuld. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 5, 2013, Seite 17.